Neuerscheinungen Juni 2018

[Neuerscheinungen] LGBT-Bücher im Juni 2018

Einmal im Monat stelle ich euch die in meinen Augen interessantesten Neuerscheinungen an LGBT+-Büchern für den Folgemonat vor. Willkommen bei den neuen queeren Büchern, die im Juni 2018 erscheinen werden. 🙂 Es sind dieses Mal einige Jugendbücher dabei, allerdings hat sich auch ein etwas anspruchsvollerer Roman eingeschlichen. Wie immer bin ich auch dieses Mal wahnsinnig gespannt auf den neuen Lesestoff und bin mir sicher, dass das ein oder andere Buch bald bei mir einziehen wird. 🙂Weiterlesen »

Advertisements
Unser Platz in dieser Welt Cover (© Luisa Strunk)

[Rezension] Unser Platz in dieser Welt von Luisa Strunk

Auf Unser Platz in dieser Welt* von Luisa Strunk war ich schon sehr lange gespannt. Alles fing damit an, dass die Autorin zufällig auf meinen Blog aufmerksam geworden ist und mich fragte, ob ich nicht  Lust hätte, ihr Buch vorzustellen, das bald erscheinen sollte, es würde thematisch gut in meinen Blog passen. Alles was ich hatte, war der Klappentext, und ich dachte mir, warum eigentlich nicht, mit einem Jugend-Coming-Out-Roman über zwei Mädchen kann man schließlich nichts falsch machen. Dass ich aber ein für mich persönliches so wichtiges und auch noch so wunderschönes Buch vor mir haben würde, damit hatte ich nicht gerechnet. An dieser Stelle also vielen Dank, liebe Luisa, dass du mich angesprochen hast! Weiterlesen »

Mein Sommer auf dem Mond Cover (© cbt Verlag)

[Rezension] Mein Sommer auf dem Mond von Adriana Popescu

Mein Sommer auf dem Mond* ist doch tatsächlich mein erster Popescu! Shame on me, auch wenn man bedenkt, dass ich aus Stuttgart komme. Aber was soll’s, irgendwann muss man ja anfangen! 🙂 Manchmal gibt es für mich vor Erscheinen eines Buchs keinen Anhaltspunkt um anzunehmen, dass es thematisch in meinen kleinen Blog passt, und finde es erst heraus, wenn ich die ersten Stimmen dazu lese. So auch hier. Alina von alinas_book_corner stellt gerade auf Instagram nach und nach all ihre LGBT+-Bücher vor, so bin ich erst darauf gekommen… An dieser Stelle herzlichen Dank! 🙂 Weiterlesen »

Als Maria in Dublin die Liebe fand Cover (© Verlag Krug & Schadenberg)

[Rezension] Als Maria in Dublin die Liebe fand von Emma Donoghue

Spätestens mit Raum* gelang Emma Donoghue der Durchbruch als grandiose Schriftstellerin, der im März 2016 sogar auf die Leinwand kam. Ihre Vielseitigkeit im Schreiben legt sie nicht zuletzt durch ihren neuesten Roman Das Wunder* dar, in dem ein kleines Mädchen scheinbar nur durch Gottes Willen ohne Nahrungszufuhr gesund und munter ist. Auch mit ihrem Debüt Als Maria in Dublin die Liebe fand*, das als überarbeitete Version nach 1996 mit alten dem Titel Zartes Gemüse, scharf gewürzt* nun im Verlag Krug & Schadenberg neu aufgelegt worden ist, zeigt sie eine ganz andere Seite von sich. Das Buch hatte ich damals schon in meinem ersten Neuerscheinungs-Beitrag vorgestellt und war sowohl vom Titel als auch vom Cover verzaubert. Das bin ich immer noch. 🙂 Weiterlesen »