Neuerscheinungen Mai 2019

[Neuerscheinungen] LGBT-Bücher im Mai 2019

Wie jeden Monat stelle ich auch für den Mai in diesem Beitrag diejenigen queeren Print-Neuerscheinungen vor, die ich besonders spannend finde. Mit dabei ist z.B. das neue Buch von Julie Murphy, eines über Paralleluniversen, eine Sammlung queer-feministischer HipHop-Beiträge oder Commissario Brunettis mittlerweile achtundzwanzigster Fall. Los geht’s! 🙂

Awesome HipHop Humans von Sookee und Gazal Sadeghi

Awesome HipHop Humans von Gazal Sadeghi und Sookee
Awesome HipHop Humans Cover (© Ventil Verlag)

Awesome HipHop Humans* von Sookee und Gazal Sadeghi beschäftigt sich mit der linken, queerfeministischen HipHop-Szene, die sich in den letzten zehn Jahren im deutschsprachigen Raum etabliert hat. Eingeleitet wird die Beschreibung mit dem Satz »Surprise: Auch Feminist_innen und Queers feiern HipHop.«, den ich einfach unglaublich passend finde. Denn Hell yes, warum sollte HipHop (sexistischen) cis Männern vorbehalten sein? In dieser Sammlung finden sich Beiträge von Personen wieder, die über Politik schreiben, Partys, Demos, subkulturelle Netzwerke, ihre Lebensstationen in Form von Artikeln, Interviews, Songinterpretationen oder Collagen. Sie enthält Porträts von Rapper_innen und anderen HipHop-Aktiv(ist_inn)en und weiterführende Literaturempfehlungen, fern von trockenen Sachtexten, jedoch voller Leidenschaft, die dem HipHip zugrunde liegt. Das Buch erscheint am 1. Mai 2019 im Ventil Verlag, hat 256 Seiten und kostet 18,00 €.

Denen man vergibt von Lawrence Osborne

Denen man vergibt von Lawrence Osborne
Denen man vergibt Cover (© dtv Verlag)

Denen man vergibt* von Lawrence Osborne spielt inmitten der Marokkanische Wüste auf dem Anwesen des homosexuellen Paars Richard und Dally, die eine extravagante, mehrtägige Party für ihre Freunde veranstalten. Der Party sind keine Grenzen gesetzt, ob Alkohol, Drogen, Sex oder ein riesiges Feuerwerk. Ein sich streitendes Ehepaar überfährt auf dem Weg dorthin einen marokkanischen Fossilienhändler und fährt weiter, als wäre nichts gewesen. Die Geschichte nimmt ihren Lauf, als ein Wagen mit der Leiche vorfährt. Das Buch ist 2017 schon als gebundene Version im Verlag Klaus Wagenbach erschienen. Am 24. Mai 2019 bringt es dtv als Taschenbuch mit 272 Seiten für 11,90 € raus.

Der Brief von Carolin Hagebölling

Der Brief von Carolin Hagebölling
Der Brief Cover (© dtv Verlag)

Auch Der Brief* von Carolin Hagebölling ist bereits erstmals 2017 erschienen und wird neu als Taschenbuch aufgelegt. Das Buch befasst sich mit dem spannenden Thema Paralleluniversum: Wer wäre ich in einem anderen Leben? Es geht um Marie, die einen Brief ihrer alten Schulfreundin erhält, laut dem sie in Paris lebt mit ihrem Mann und Galeristen Victor – und schwerkrank ist. Erklären kann sie sich das nicht, sie liebt doch in Hamburg und ist glücklich an die Architektin Johanna vergeben! Um herauszufinden, was diese Zeilen zu bedeuten haben, reist Marie nach Paris um festzustellen, dass ihr das Leben dort merkwürdig vertraut vorkommt. Das Buch erscheint am 24. Mai 2019 bei dtv, hat 224 Seiten und kostet 9,95 €.

Doppeltes Spiel von Karin Kallmaker

Doppeltes Spiel von Karin Kallmaker
Doppeltes Spiel Cover (© Verlag Krug & Schadenberg)

Doppeltes Spiel von Karin Kallmaker beschäftigt sich mit der Bestseller-Liebesroman-Autorin Anita Topaz, die sich aus guten Gründen hinter einem Pseudonym versteckt. Als ein Medienkonzern ihren Verlag aufkauft, hat dieser allerdings ganz andere Pläne mit Paris, wie sie eigentlich heißt. Früher war sie mal Game-Designerin und musste abtauchen. Als dann auch noch die britische Diana Beckinsdale auftaucht, die Paris völlig fasziniert, scheint sie den perfekten Plan zu haben… Das Buch erscheint am 1. Mai 2019 beim Verlag Krug und Schadenberg*, hat 320 Seiten und kostet 16,90 €.

Ein Sohn ist uns gegeben von Donna Leon

Ein Sohn ist uns gegeben von Donna Leon
Ein Sohn ist uns gegeben Cover (© Diogenes Verlag)

Ein Sohn ist uns gegeben* von Donna Leon ist schon der achtundzwanzigste Fall von Commissario Brunetti, der ihn dieses Mal nach Venedig führt, wo er seinem Schwiegervater einen Gefallen tun will. Dieser hat nämlich Angst, dass sein guter Freund Gonzalo Rodríguez de Tejeda in Gefahr schwebt. Seine Familie versucht ihn davon abzuhalten, sein Vermögen durch eine Adoption an seinen deutlich jüngeren Geliebten zu vererben. Kann der Commissario helfen? Ich habe noch keinen der Brunetti-Krimis gelesen, doch dieser hier klingt wirklich spannend… Er erscheint am 22. Mai 2019 im Diogenes Verlag, hat 320 Seiten und kostet 24,00 €.

Eine Handvoll Geschichten vom anderen Ufer von Mo Kast

Eine Handvoll Geschichten vom anderen Ufer von Mo Kast
Eine Handvoll Geschichten vom anderen Ufer Cover (© Mo Kast)

Eine Handvoll Geschichten vom anderen Ufer* ist die erste Kurzgeschichtensammlung herausgegeben von Mo Kast, die zuletzt die beiden Romane Nullpunkt* und Der Norden ruft* veröffentlicht hat. Ihre Bücher veröffentlicht sie selbst und versieht sie mit zahlreichen, eigens angefertigten Illustrationen, die ihren Büchern einen gewissen Wiedererkennungswert verleihen. Wie der Titel schon sagt, handelt es sich um eine Anthologie von Liebes- und Freundschaftsgeschichten »vom anderen Ufer«, die zumindest dem Cover nach zu urteilen bestens für frühlingshafte und leichte Unterhaltung dienen. Das Buch erscheint am 1. Mai 2019 im Selbstverlag, hat 120 Seiten und kostet 8,00€.

Ramona Blue von Julie Murphy

Ramona Blue von Julie Murphy
Ramona Blue Cover (© Fischer FJB Verlag)

Auch auf Ramona Blue* von Julie Murphy bin ich schon wahnsinnig gespannt. Julie Murphy dürfte den meisten durch ihren Erfolgsroman DUMPLIN’* ein Begriff sein, worin sie mit einer übergewichtigen Protagonistin gängigen Schönheitsidealen widerspricht. In ihrem neuen Roman geht es um Ramona, die nicht nur den Hurrikan Katrina überlebt hat, sondern auch auf alle Fälle weiß, dass sie lesbisch ist. Sie lebt mit ihrer Familie in einem Wohnwagen in Mississippi und muss sich, ihre Eltern und schwangere Schwester mit mehreren Jobs über Wasser halten. Als ihr Jugendfreund Freddie zurückkehrt, freut sich Ramona über die Ablenkung, beginnt jedoch bald Gefühle für ihn zu entwickeln. Wie war das nochmal mit ihrer sexuellen Orientierung? Die Geschichte soll zeigen, dass Sexualität fließend ist, sich verändern kann und dass Liebe manchmal gar nichts mit einem bestimmten Geschlecht zu tun hat. Es erscheint am 22. Mai 2019 im Fischer Verlag, hat 400 Seiten und kostet 18,99 €.

Weil mein Herz dich ruft von Jennifer Waschke

Weil mein Herz dich ruft von Jennifer Waschke
Weil mein Herz dich ruft Cover (© Forever Ullstein Verlag)

Weil mein Herz dich ruft* von Jennifer Waschke ist schon im März 2019 als eBook erschienen und folgt nun in der Printversion. Johanna und Bea sind schon ewig beste Freundinnen und es verbindet sie ein gemeinsames Hobby: das Tanzen. Berührt haben sie sich dabei schon oft, doch eine Nacht verändert alles, als es zu einem Kuss kommt. Johanna hat sich doch schon immer in Jungs verliebt, wie kann es sein, dass für sie nach dem Kuss nichts mehr ist wie zuvor? Beste Freundinnen, die sich ineinander verlieben… Das ist wohl der Traum vieler Mädchen, die auf dasselbe Geschlecht stehen. Im Tanz-Umfeld finde ich das besonders spannend. Das Buch erscheint am 2. Mai 2019 im Forever Ullstein Verlag, hat 224 Seiten und kostet 12,00 €.

Gibt es ein Buch, das euch besonders anspricht? Wisst ihr schon, welche ihr davon lesen werdet oder gerne lesen würdet?

Auch über eure Ergänzungen zu LGBT+-Neuerscheinungen freue ich mich immer sehr.

Eure Hannah 🙂

*DIESE LINKS FÜHREN ZU EXTERNEN SEITEN, AUF DENEN IHR MEHR INFORMATIONEN ZUM JEWEILIGEN SCHLAGWORT FINDET. DAS KÖNNEN Z.B. VERLAGSSEITEN SEIN, NACHRICHTENSEITEN ODER HOMEPAGES DER AUTOREN. DIE VERLINKUNGEN ERFOLGEN FREIWILLIG UND WERDEN NICHT VERGÜTET.
Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “[Neuerscheinungen] LGBT-Bücher im Mai 2019

  1. Hallo Hannah,

    „Doppeltes Spiel“ habe ich schon seit Monaten auf meiner Wunschliste. Und jetzt ist es ja auch bald so weit 🙂
    „Weil mein Herz dich ruft“ habe ich gerade in der e-Book Variante angefangen. Mehr als deine Beschreibung kann ich auch noch nicht sagen, aber ich finde es lässt sich leicht und schnell lesen. Ich freue mich auf das, was noch kommen wird 🙂

    Liebe Grüße,
    Becca

    Gefällt 1 Person

    • Hallo Becca,

      dann wünsche ich dir auf jeden Fall noch viel Spaß beim restlichen Lesen! Sag mir danach gern Bescheid, wie dir das Buch gefallen hat. Auf „Doppeltes Spiel“ bin ich erst vor ein paar Tagen gestoßen, doch ich finde auch, dass es spannend klingt.

      Liebe Grüße, Hannah 🙂

      Gefällt mir

  2. Wie immer erst mal: danke für die Zusammenstellung!
    Ich habe „Ramona Blue“ schon auf Englisch gelesen und geliebt und freue mich total, dass es jetzt übersetzt wurde. Kann ich sehr empfehlen!
    Von den anderen Büchern spricht mich „Weil mein Herz dich ruft“ total an, das landet direkt auf meiner Wunschliste.
    Liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    • Das klingt richtig gut, ich möchte Ramona Blue auch unbedingt lesen! 🙂 Es freut mich, dass in der Zusammenstellung was für dich dabei war. Wenn du es liest, lass mich gerne wissen, wie es dir gefallen hat! Liebe Grüße, Hannah

      Gefällt mir

  3. Hallo Hannah,
    die Anthologie von Mo Kast werde ich mir auf jeden Fall kaufen. Ich lese gern mal Kurzgeschichten zwischendurch. „Ramona Blue“ hört sich auch interessant an. Ich denke, das werde ich mir zum Geburtstag schenken lassen : )
    Liebe Grüße von Claudia

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s