George Cover (© Fischer Verlag)

[Rezension] George von Alex Gino

George* von Alex Gino ist eines der Bücher, auf die ich vielleicht nie gestoßen wäre, wenn ich sie nicht empfohlen bekommen hätte. Soweit ich weiß, sind Bücher mit transgender Charakteren sowieso ziemlich rar; daher bin ich sehr froh, dass es hiermit eines gibt, das sich auch für jüngere Teenager eignet oder sogar für Kinder. Vor ein paar Monaten habe ich euch Zusammen werden wir leuchten vorgestellt, das sich mit der gleichen Thematik befasst. George* ist zwar erst danach erschienen, nämlich im August 2016, allerdings arbeitete Alex Gino zehn Jahre lang an der Geschichte, bevor sie veröffentlicht wurde. Weiterlesen »