Riss in der Zeit Cover (© Verlag Krug & Schadenberg)

[Rezension] Riss in der Zeit von Ahima Beerlage

Ich liebe die Geschichten aus dem Verlagssortiment von Kurg & Schadenberg! Der kleine Berliner Verlag hat sich auf anspruchsvolle lesbische Literatur spezialisiert und nach einer kleinen Pause nun Riss in der Zeit* von Ahima Beerlage veröffentlicht. Zuletzt habe ich von der Autorin die Biografie Lesbisch. Eine Liebe mit Geschichte gelesen, worin sie auf die LGBTQ-Bewegung der letzten vier Jahrzehnte aufmerksam macht und daran appeliert, in der Community auch generationsübergreifend wieder mehr ins Gespräch miteinander zu kommen. Es folgt die erste Trigger-Warnung auf meinem Blog, weil ich sie hier für sehr wichtig halte: Amoklauf, Angststörungen, Panikattacken.

Weiterlesen »

Mein Sommer auf dem Mond Cover (© cbt Verlag)

[Rezension] Mein Sommer auf dem Mond von Adriana Popescu

Mein Sommer auf dem Mond* ist doch tatsächlich mein erster Popescu! Shame on me, auch wenn man bedenkt, dass ich aus Stuttgart komme. Aber was soll’s, irgendwann muss man ja anfangen! 🙂 Manchmal gibt es für mich vor Erscheinen eines Buchs keinen Anhaltspunkt um anzunehmen, dass es thematisch in meinen kleinen Blog passt, und finde es erst heraus, wenn ich die ersten Stimmen dazu lese. So auch hier. Alina von alinas_book_corner stellt gerade auf Instagram nach und nach all ihre LGBT+-Bücher vor, so bin ich erst darauf gekommen… An dieser Stelle herzlichen Dank! 🙂 Weiterlesen »

100 schlimme Dinge, die mir bestimmt passieren von Carrie Mac (© Rowohlt Verlag)

[Gewinnspiel] – BEENDET – 100 schlimme Dinge, die mir bestimmt passieren – das neue LGBT-Buch von Carrie Mac

Ich hatte euch ja vor kurzem, als wir die 100er-Marke bei Facebook geknackt haben, angekündigt, dass es ein Gewinnspiel geben wird. Hier ist es nun also! Bereitgestellt durch den Rowohlt Verlag darf ich an euch ein Exemplar des wunderbaren neuen LGBT-Jugendbuchs von Carrie Mac verlosen: »100 schlimme Dinge, die mir bestimmt passieren«. Dabei geht es um Maeve, ein Mädchen mit Angststörungen, das nebenbei die erste große Liebe erlebt. Wenn ihr genauer wissen wollt, worum es geht, schaut gerne kurz in meine Rezension dazu rein. 🙂

Weiterlesen »

100 schlimme Dinge, die mir bestimmt passieren Cover (© Rowohlt Verlag)

[Rezension] 100 schlimme Dinge, die mir bestimmt passieren von Carrie Mac

100 schlimme Dinge, die mir bestimmt passieren* von Carrie Mac hatte ich euch ja schon in den Neuerscheinungen für den November vorgestellt, und jetzt kann ich euch verraten, dass es nicht nur ein wunderschönes Cover hat, sondern auch wirklich lesenswert ist (Englisches Original: 10 Things I Can See From Here*). Es ist eines der wenigen Jugendbücher, in dem die Sexualität der Protagonistin nur Nebensache ist und das sich eigentlich mit etwas ganz anderem beschäftigt. Weiterlesen »