Hör auf zu lügen Cover (© C.Bertelsmann Verlag)

[Rezension] Hör auf zu lügen von Philippe Besson

Hör auf zu lügen* war für mich eine »Liebe auf den zweiten Blick«, denn durch das in meinen Augen nicht sehr ansprechende Cover hätte ich mich fast gegen einen zweiten Blick entschieden. Zum Glück habe ich diesem autobiografischen Roman eine Chance gegeben. Es war für mich eines der echtesten und beeindruckendsten Leseerlebnisse seit Langem – denn Besson schreibt über sein eigenes Leben so augenöffnend und mitreißend, dass ich mich vor seiner Selbstreflexionsgabe nur verneigen kann. Er ist nicht nur ein begnadeter Schriftsteller, sondern lässt uns teilhaben an einer Verknüpfung von wahren Ereignissen, die wie einem dramatischen Drehbuch entnommen wirken. Weiterlesen »

LGBT Neuerscheinungen Oktober

[Neuerscheinungen] LGBT-Bücher im Oktober 2018

Der Oktober steht in den Startlöchern, um nun endgültig den Herbst einzuleiten und damit den Weg frei zu machen für eine ganze Reihe an LGBT+-Neuerscheinungen. Der Oktober ist der Monat der Frankfurter Buchmesse und strotzt dadurch nur so vor Buchneuerscheinungen. Ich finde es toll, dass die Auswahl für diesen Monat wieder so vielfältig ist – aber seht einfach selbst! Wie jeden Monat habe ich euch die Bücher zusammengestellt, die ich am erwähnenswertesten finde. 🙂Weiterlesen »