Und dieses verdammte Leben geht einfach weiter Cover (© Ueberreuter Verlag)

[Rezension] Und dieses verdammte Leben geht einfach weiter von Hansjörg Nessensohn

Zu Weihnachten habe ich von meiner Mutter dieses Buch bekommen mit den Worten: »Es spielt auf Mallorca und passt sogar zu deinem Blog!«, da ich letztes Jahr dort im Urlaub war und meine Mutter ein Faible für zum Urlaubsort passende Literatur hat. Im Nachhinein bin ich mehr als froh, dass ich diese Geschichte nicht schon im Urlaub gelesen habe, denn die Themen sind alles andere als leicht. Und dieses verdammte Leben geht einfach weiter* ist Hansjörg Nessensohns Debüt und eine der wenigen queeren Nicht-Übersetzungen in einem großen Verlag.Weiterlesen »

LGBT-Kinderbücher

[Buchtipp] LGBT-Kinderbücher

Bücher waren in meinem Leben irgendwie schon immer da. Jeden Abend haben meine Eltern mir vorgelesen, bis ich schließlich selbst lesen konnte. Dann habe ich den Spieß umgedreht und meine Eltern und kleine Schwester in den Schlaf gelesen. Auch Kinder wollen sich repräsentiert fühlen – egal ob sie nun selbst queer sind oder vielleicht gleichgeschlechtliche Eltern haben. Außerdem kann man Kindern durch Bücher sehr früh ein Gefühl für Akzeptanz und Normalität verschiedener Lebensformen vermitteln. Deshalb eignen sich Bücher, die queere Themen beinhalten, auch besonders für Kitas, Kindergärten und heteronormative Familien, um ihren Kindern einen Blick über den Tellerrand zu ermöglichen. In den letzten Jahren sind immer mehr LGBT+-Kinderbücher erschienen, von denen ich einige ausgewählt habe, die ich nachfolgend vorstelle. 🙂

Weiterlesen »