Ungehorsam Cover (© Berlin Verlag)

[Rezension] Ungehorsam von Naomi Alderman

Ungehorsam* von Naomi Alderman ist kein neues Buch. Es gibt drei Gründe, warum es wieder auf meinem Radar aufgetaucht ist:

  1. Diesen Monat ist die gleichnamige Verfilmung* mit Rachel Weisz und Rachel McAdams in den Hauptrollen in Deutschland erschienen (den Trailer findet ihr unten).
  2. Im Januar 2018 ist Naomi Aldermans feministischer Roman Die Gabe* erschienen, in der Frauen plötzlich die Gabe haben, mit ihren Händen starke elektrische Stromstöße auszusenden, wodurch sich die Machtverhältnisse deutlich verändern.
  3. Das Buch hat eines der in meinen Augen schönsten Cover überhaupt.
  4. Es ist natürlich queer. Okay. Das waren vier Gründe. 😀

Trotz der herausragenden Verfilmung ist das Buch in Deutschland nur noch gebraucht erhältlich. Unter dem englischen Titel Disobedience* gibt es allerdings noch einige Ausgaben zu kaufen. Weiterlesen »

Aimée & Jaguar Cover (© KiWi Verlag)

[Rezension] Aimée & Jaguar von Erica Fischer

Ja, was soll ich sagen? Aimée und Jaguar* ist ein ganz besonderes Buch. Erica Fischer hat wahre Begebenheiten zwischen Lilly Wust und Felice Schragenheim zur Zeit des Nationalsozialismus in einer Art biografischem Roman zusammengetragen und sie so einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Die zum Erscheinungszeitpunkt 80-jährige Lilly erzählte der Autorin ihre tragische Liebesgeschichte mit der Jüdin Felice, die durch deren Deportation ein jähes Ende fand. Erstmalig ist die Geschichte 1994 im KiWi-Verlag erschienen und wurde durch nachträglichen Input von Zeitzeugen 2002 als erweiterte Ausgabe veröffentlicht. Weiterlesen »