LGBT Weihnachtsbücher

[Buchtipp] LGBT-Weihnachtsbücher

Na, ist schon jemand in Weihnachtsstimmung? 🙂 Ich lese ja total gerne saisonal – und am heutigen Nikolaustag möchte ich mit euch die Auswahl an Weihnachtsbüchern mit LGBT+-Charakteren teilen, die ich als lesenswert auserkoren (und natürlich gelesen) habe. 😉

Auf den ersten Blick von Stephanie Perkins (Hrsg.)

My True Love Gave to Me (© Macmillan)
My True Love Gave to Me (© Macmillan)

Auf den ersten Blick* ist der deutsche Titel zu My True Love Gave to Me*, eine Sammlung von 12 weihnachtlichen Kurzgeschichten, herausgegeben von Stephanie Perkins. Dabei haben sich 12 großartige, bekannte Jugendbuchautoren zusammengschlossen: Mit von der Partie sind z.B. Holly Black, Jenny Han, Rainbow Rowell oder David Levithan, von dem diejenige Kurzgeschichte mit einem schwulen Protagonisten ist. Ich muss zugeben, dass nicht alle Kurzgeschichten LGBT+-Protagonisten haben und mich auch nicht alle überzeugen konnten, andere dafür umso mehr. Wer die Bücher von den o.g. Autoren mochte und eine LGBT+-Jugend-Weihnachtskurzgeschichte lesen möchte, ist mit diesem Buch gut beraten (ob auf Deutsch oder auf Englisch! 😉 ) Das deutsche Cover sieht übrigens fast genauso aus, nur dass es mintgrün mit rosafarbenen Lichtern ist. 🙂 Auf Deutsch ist es 2016 im Arena Verlag erschienen, hat 320 Seiten und kostet 16,99 €.

Carol (oder Salz und sein Preis) von Patricia Highsmith

Salz und sein Preis (oder Carol) Cover (© Diogenes Verlag)
Salz und sein Preis (oder Carol) Cover (© Diogenes Verlag)

Carol (oder Salz und sein Preis) ist eines meiner absoluten Lieblingsbücher – egal zu welcher Zeit. Trotzdem passt es sehr gut in die Weihnachtszeit; nicht nur, weil es zu Weihnachten spielt, sondern auch, weil es die passende Stimmung verströmt. Es ist erstmals in den 50er Jahren, damals noch unter Pseudonym, erschienen und ist das erste Buch über Frauenliebe, das positiv endet. Es ist sinnlich, poetisch, sprachlich manchmal etwas anspruchsvoll – auf eine gute Weise. Ich kann es euch nur immer wieder ans Herz legen, denn Carol, die Frau im Pelzmantel, zieht wirklich jeden in ihren Bann. Die aktuelle Ausgabe aus dem Diogenes Verlag hat 464 Seiten und kostet 13,00 €.

Dash & Lily: Ein Winterwunder

Dash & Lilys Winterwunder (© cbj Verlag)
Dash & Lilys Winterwunder (© cbj Verlag)

Ich habe lang überlegt, ob ich Dash und Lily: Ein Winterwunder* mit aufführen soll. Dash und Lily sind offensichtlich ein Junge und ein Mädchen. Lilys Bruder taucht jedoch regelmäßig in der Geschichte auf, welcher wiederum in einer Beziehung mit einem anderen Jungen ist. Die Story beginnt ungefähr so: Dash findet bei „Strand“, dem wahrscheinlich größten Buchladen für gebrauchte Bücher in New York, ein rotes Notizbuch mit einer Aufgabe. Versteckt hat es dort Lily, und bald beginnt eine Schnitzeljagd der beiden zur Weihnachtszeit quer durch New York. Durch Lilys schwulen Bruder spielt das Thema Homosexualität häufig eine Rolle, nicht zuletzt testet Lily damit Dashs Aufgeschlossenheit auf lustige Weise. Diese Geschichte ist so süß, dass man einfach in Weihnachtsstimmung kommen muss! Seit letztem Jahr gibt es einen zweiten Teil dazu: Dash und Lily: Neuer Winter, neues Glück*, den ich allerdings noch nicht gelesen habe. Der erste Teil ist 2011 im cbj Verlag erschienen, hat 320 Seiten und kostet inzwischen als neu aufgelegtes Taschenbuch mit 352 Seiten 9,99 €.

Vorsicht, Sternschnuppe von Jae

Vorsicht, Sternschnuppe Cover (© Ylva Verlag)
Vorsicht, Sternschnuppe Cover (© Ylva Verlag)

Vorsicht, Sternschnuppe ist eines von Jaes Büchern, die ich immer wieder gern lese. Es hinterlässt ein pures Wohlgefühl und hat definitiv Suchtpotenzial. Also überlegt euch gut, wann ihr anfangt es zu lesen, die nächsten Stunden werdet ihr nämlich nichts anderes machen wollen! Es ist für mich das lesbische Pendant zu allen klassischen Hetero-Weihnachts-Liebesgeschichten, ungeheuer lustig und voller Liebe, die immer ihren Weg findet. Wer es noch nicht kennt – dringende Leseempfehlung! 🙂 Wer es kennt und liebt – kennt ihr Vergleichbares? 🙂 Es ist 2014 im Ylva Verlag erschienen, hat 400 Seiten und kostet 14,90 €.

Zusammen werden wir leuchten von Lisa Williamson

Zusammen werden wir leuchten Cover (© Fischer Taschenbuchverlag)
Zusammen werden wir leuchten Cover (© Fischer Taschenbuchverlag)

Zusammen werden wir leuchten ist eine Geschichte über ein Transmädchen, das fälschlicherweise von ihrer Familie und ihrer Umgebung für schwul gehalten wird. Sie, oder noch David, wird 14 und hat sich fest vorgenommen, es endlich den Eltern zu erzählen. Doch so einfach ist das nicht… Für mich war dieses Buch wie eine (alterstechnische) Weiterentwicklung von »George« von Alex Gino, das von einem Transmädchen im Grundschulalter handelt. Es ist ein Buch, das Mut macht zu sich zu stehen und das zu sein, was man ist. Es endet an Weihnachten und hinterlässt nichts als Hoffnung. Es ist 2015 im Fischer Verlag erschienen, hat 384 Seiten und kostet 12,99 €.

So – und was denkt ihr euch jetzt? Da gibt es doch viel mehr Weihnachtsbücher mit queeren Charakteren! Stimmt, nur kenne ich sie noch nicht bzw. habe sie noch nicht gelesen.

Hier seid also ihr gefragt: Was könnt ihr empfehlen? 🙂 Ich bin sehr gespannt!

Bis dahin wünsche ich euch eine wunderschöne, erholsame und besinnliche Weihnachtszeit; stresst euch nicht zu sehr, auch wenn alles mögliche noch erledigt werden muss. Die Weihnachtszeit ist dafür da, dass wir einen Gang runterschalten und wieder zu uns selbst und unserer Familie finden. Ich schicke euch alle guten Gedanken, die ich habe! 🙂

Eure Hannah 🙂

*Diese Links führen zu den jeweiligen Verlagen, falls ihr mehr Informationen über das Buch sucht. Diese Verlinkung erfolgt freiwillig und wird nicht vergütet.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s